Skip to main content

Muskatellersalbeiöl

Beim Wort Muskateller denken viele an einen Wein, der ein charakteristisches Muskataroma besitzt. Beim Wort Salbei hingegen denken die meisten Menschen an ein aromatisches Gewürz mit gesunden Eigenschaften. Mit dem Wort Muskatellersalbei kann jedoch nicht jeder etwas anfangen und es stellt sich die Frage: Was haben der würzige Wein und das aromatische Gewürz miteinander zu tun? Eine Menge, denn im Muskatellersalbei vereinen sich die Aromen und das macht den Muskatellersalbei würzig, balsamisch, sehr aromatisch und vor allem gesund. Eine Besonderheit ist das Muskatellersalbeiöl, was nicht nur als natürliches Arzneimittel, sondern auch als Gewürz zum Einsatz kommt.

Geschichtliches zum Muskatellersalbei


Salbei ist ein Gewürz, das auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken kann. Schon die alten Griechen wussten um die große Heilkraft von Salbei und es soll Aphrodite, die Göttin der Schönheit gewesen sein, die den Duft von Salbei zu den Menschen brachte. Der Legende nach hatte sich Aphrodite unter einem Salbeistrauch vor Zeus versteckt. Als der Göttervater sie entdeckte, war er sehr zornig und strafte den Salbei mit dem brennenden Licht der Sonne. Aber Aphrodite schützte die Pflanze, indem sie ihr samtig weiche und dicke Blätter sowie einen intensiven Duft verlieh. Diese Geschichte ist eine Legende, Tatsache ist aber, dass die weise Hildegard von Bingen vom Salbei ebenso wie vom Muskatellersalbei überzeugt war. Seinen Durchbruch hatte der Muskatellersalbei allerdings erst im 18. Jahrhundert und wird seitdem als Heilpflanze ebenso wie als Küchenkraut sehr geschätzt.

Muskatellersalbeiöl war schon im Mittelalter bekannt und wurde gerne von den Winzern benutzt. Sie haben mit der Hilfe von würzigem, aromatischem Muskatellersalbeiöl versucht, aus einem schlechten Wein einen guten Wein zu machen. Der vermeintlich gute Jahrgang ließ sich dann mit falschen Etiketten für teures Geld verkaufen.

Ein Wunder der Natur

Muskatellersalbeiöl

Würzig, aromatisch und gesund @ depositphotos.com / annavalerievna1


Aus biologischer Sicht ist der Muskatellersalbei ein enger Verwandter des echten Salbeis, jedoch gibt es einen gravierenden Unterschied: Der Muskatellersalbei ist deutlich größer. Er kann eine Höhe von bis zu 1,70 Meter erreichen und ist so etwas wie ein Wunder der Natur. Was das Gewürz wie auch das Muskatellersalbeiöl auszeichnet, ist der sehr aromatische und balsamische Duft. Er macht den Muskatellersalbei als Heilpflanze wie auch als Küchenkraut beliebt. Weltweit gibt es mehr als 900 Salbeiarten, die alle zur großen Familie der Lippenblütler gehören. Damit ist der Salbei eine der artenreichsten Pflanzengattungen, die es gibt. Der Anbau von Muskatellersalbei, botanisch Salvia sclarea, erfolgt in Mitteleuropa zu ganz unterschiedlichen Zwecken. In Südfrankreich wachsen besonders aromatische Arten, aus denen das kostbare Muskatellersalbeiöl gewonnen wird.

Für ein qualitativ sehr hochwertiges Muskatellersalbeiöl beginnt die Ernte jedes Jahr im Juli. Geerntet wird die Pflanze mit Stielen und Blättern für die spätere Destillation, denn nur auf diesem Weg kann das feine Muskatellersalbeiöl entstehen.

Das Geheimnis des Muskatellersalbeis

Unter den vielen Salbeiarten nimmt der Muskatellersalbei eine Sonderstellung ein. Er enthüllt seine kostbaren Geheimnisse erst, wenn mit der Hilfe der Wasserdestillation sein feines, klares Muskatellersalbeiöl entsteht. In diesem einzigartigen Muskatellersalbeiöl sind mehr als 40 Inhaltsstoffe vertreten und das macht ihn zu einem Universalgenie für die Gesundheit, den Wohlgeschmack und die Schönheit. Heißer Wasserdampf bringt während der Destillation die feinen Öldrüsen in der Pflanze zum Platzen und setzt auf diese Weise den wertvollen Inhaltsstoff frei. Daraus wird anschließend das Muskatellersalbeiöl, das als Essenz in die Flasche kommt. Es sind die ätherischen Öle, die im Muskatellersalbeiöl die wichtigste Rolle spielen. Sie wirken unter anderem effektiv gegen übermäßiges Schwitzen, sie sind antibakteriell und auch entzündungshemmend. Für eine sanfte und natürliche Pflege der Haut ist das Muskatellersalbeiöl mit seinen kostbaren Inhaltsstoffen eine sehr gute Wahl.

Muskatellersalbeiöl kann aber nicht nur äußerlich zur Anwendung kommen, es ist außerdem ein beliebtes Speiseöl für die Küche. Alleine der Duft des Öls soll zufrieden, mutig und ausgeglichen machen. Das lateinische Wort „salvia“ bedeutet übersetzt gesund und das trifft auf den Salbei zu, ebenso wie auf das Muskatellersalbeiöl.

Das Muskatellersalbeiöl und seine vielen guten Eigenschaften

So abwechslungsreich wie die vielen Beinamen, die der Muskatellersalbei trägt, sind auch seine gesunden Eigenschaften. Muskat-Salbei wird er genannt oder Gartenscharlach, Römischer Salbei und rätselhafterweise auch Wetterdamm. Sowohl der Muskatellersalbei Tee als auch das Muskatellersalbeiöl haben eine krampflösende Wirkung. Sie wirken schnell schmerzstillend und fördern eine gesunde Verdauung. Muskatellersalbeiöl hilft zudem bei Problemen mit der Menstruation und regt den Appetit an. Lang ist ebenfalls die Liste der Krankheiten, die mit Muskatellersalbeiöl oder mit dem Tee aus dem Muskatellersalbei behandelt werden können. Dazu gehören unter anderem:

  • Durchfall
  • Blähungen
  • Augenkrankheiten
  • Gastritis
  • Entzündungen des Zahnfleisches
  • Frauenkrankheiten
  • Appetitlosigkeit

Die richtige Anwendung von Muskatellersalbeiöl


Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, um von den guten Eigenschaften des Muskatellersalbeis zu profitieren. Der Tee aus der Heilpflanze ist zwar sehr beliebt, jedoch effektiver und intensiver ist das Muskatellersalbeiöl. Wer unter innerer Unruhe leidet und schlecht einschlafen kann, sollte einige Tropfen Muskatellersalbeiöl mit ein wenig Zucker oder Honig einnehmen. Auch nach einem schweren Essen mit schlecht verdaulichen Zutaten sind ein paar Tropfen Muskatellersalbeiöl eine gute Wahl für Magen und Darm. Für eine Kur ist das Muskatellersalbeiöl eher nicht geeignet, hier ist die Heilpflanze als Tee eine bessere Empfehlung. Bis zu drei Tassen am Tag sind ausreichend und das über einen Zeitraum von maximal sechs Wochen.

Äußerlich kann das Muskatellersalbeiöl ebenfalls zur Anwendung kommen. Es wird bei trockener Haut gerne als Massageöl genutzt und kann zudem bei Hautunreinheiten eingesetzt werden, wie sie beispielsweise in der Pubertät entstehen. Sollte die Haut entzündet sein, dann ist Muskatellersalbeiöl ebenfalls eine gute Sache. Tipp: Ein weiteres empfehlenswertes Öl bei Hautproblemen ist CBD Öl.

So wirkt Muskatellersalbeiöl für die Seele

Muskatellersalbeiöl hat schon seit langer Zeit einen festen Platz in der Küche. In früheren Zeiten wurde das würzige Öl gerne unter leicht alkoholische Getränke wie Bier und Wein gemischt. Das hatte allerdings nichts damit zu tun, dass sich der Geschmack verbessern sollte, es war lediglich dazu gedacht, die Wirkung des jeweiligen Getränks zu verstärken. Seit je her gilt das spezielle Öl als eine Art natürlicher Aufheller in einer depressiven Phase. Je nach Dosis kann ein mit Muskatellersalbeiöl versetzter Wein durchaus für einen euphorischen Gemütszustand sorgen. Diese Eigenschaft des Öls lässt sich wissenschaftlich nachweisen. Es gibt einige Studien zu diesem Thema, die dem Öl eine antidepressive Wirkung bestätigen.

Nach wie vor ist Muskatellersalbeiöl als ein anerkanntes Mittel gegen Depressionen im Umlauf und wird von Ärzten als begleitendes Mittel während einer depressiven Phase empfohlen. Das ätherische Öl des Muskatellersalbeis wird für eine Aromatherapie verwendet und sein starker Duft soll effektiv dabei helfen, Stress sowie Angstzustände und Niedergeschlagenheit zu lindern. Es gibt jedoch noch einen Nebeneffekt: Muskatellersalbeiöl soll angeblich das kreative Denken anregen.

Gibt es auch Nebenwirkungen?

Kaum etwas, das eine Wirkung hat, kommt auch ohne Nebenwirkungen aus, das Muskatellersalbeiöl macht da keine Ausnahme. In Verbindung mit Alkohol ist das Öl auf jeden Fall mit Vorsicht zu genießen. Das Gleiche gilt auch für alle, die Medikamente einnehmen müssen, weil sie unter Eisenmangel leiden. In diesem Fall kann es unter Umständen zu unangenehmen Wechselwirkungen kommen. Frauen, die ein Kind erwarten, sollten besser auf den Genuss des Öls und auf die Gewürzpflanze Muskatellersalbei verzichten. Bei einer Überdosierung können die Pflanze und auch das Öl unter Umständen vorzeitige Wehen auslösen.

Sollen Kinder Muskatellersalbeiöl einnehmen? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Es gibt eine Reihe von Medizinern, die komplett dagegen sind, Kindern das Pflanzenöl zu verabreichen. Andere Ärzte sind weniger streng, befürworten allerdings eine Einnahme erst bei Kindern, die älter als zwölf Jahre sind. Die Gefahr, dass Kinder vom würzigen Öl nicht genug bekommen können, ist jedoch sehr gering. Der intensive Geschmack kommt bei Kindern in der Regel nicht so gut an.

Das Öl in der Küche

Salbei ist seit sehr langer Zeit ein bekanntes und beliebtes Gewürz in der Küche. Die noch jungen und frischen Blätter und auch die Blütentriebe machen so manches schwere Essen besser verträglich und viele Speisen aromatischer. Der Muskatellersalbei ist ideal, wenn es um das Verfeinern von Süßspeisen und Getränken geht. Beliebt ist der Muskatellersalbei besonders bei der Herstellung von alkoholischen Getränken wie Likören. Muskatellersalbeiöl verfeinert ebenfalls viele Desserts und wird auch gerne für Marinaden, Dressings und pikante Soßen verwendet. Das Aroma von Muskatellersalbei ist hingegen eine Geschmacksfrage, nicht jeder kann sich damit anfreunden. Daher sollte das Öl in der Küche zunächst nur sehr sparsam zum Einsatz kommen. Schon der Geruch ist sehr intensiv und meist reichen nur wenige Tropfen Muskatellersalbeiöl, um den Geschmack einer Speise zu verändern.

Feinschmecker verwenden Muskatellersalbei als Gewürz wie auch Muskatellersalbeiöl für den Tee, als Zutat für den Cocktail oder für eine winterliche Bowle. In Marmeladen, feinen Gelees und im Honig schmeckt die Gewürz- und Heilpflanze sehr pikant. Das beste Aroma haben die jungen, klein geschnittenen Blätter. Sie sind allerdings intensiv im Geschmack und sollten daher auch nur eher sparsam Verwendung finden.

Muskatellersalbei im Garten anbauen


Muskatellersalbei lässt sich sehr gut sowohl im Garten als auch in einem Topf auf der Fensterbank anbauen. Kommt dieser besonders aromatische Salbei in den Garten, mag er einen möglichst warmen und sonnigen Platz. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn schließlich ist die Heimat der Heil- und Gewürzpflanze der Mittelmeerraum. Im Garten sollte der Platz sonnig, vor Wind geschützt und trocken sein. Muskatellersalbei liebt einen humusreichen Boden, der gerne lehmig bis sandig und sogar trocken sein kann. Selbst wenn der Boden steinig ist, dann macht das der Pflanze nicht allzu viel aus. Wer vielleicht ein Kiesbeet vor dem Haus hat, sollte dort sein Glück mit Muskatellersalbei versuchen.

Die Aussaat des Muskatellersalbeis beginnt im Juli, aber auch wenn der Herbst sonnig und warm ist, kann die Pflanze noch in die Erde. Blüten hat der Muskatellersalbei im folgenden Frühjahr. Die Heilpflanze gehört zu den sogenannten Lichtkeimern, das heißt, die Samenkörner müssen nach der Aussaat nicht mit Erde bedecken werden. Die spezielle Form des Salbeis ist recht pflegeleicht, da er aus einem trockenen Klima kommt und sich auch mit wenig Flüssigkeit zufrieden ist. Nur Jungpflanzen brauchen regelmäßig Flüssigkeit, bei älteren Pflanzen reicht es aus, nur an wirklich heißen Sommertagen nach Sonnenuntergang zu gießen.

Den aromatischen Salbei im Topf ziehen

Muskatellersalbei in einem Topf vorzuziehen und dann später umzupflanzen ist eine gute Idee, die sich problemlos in die Tat umsetzen lässt. Der Vorteil bei dieser Pflanzmethode ist, dass der Muskatellersalbei, der keinen Frost verträgt, den Winter über in einem warmen Raum steht. Besonders die noch jungen Pflanzen sind gegen Kälte empfindlich und sollten erst nach draußen, wenn im Frühling wieder die Sonne scheint. Hat der Salbei den Winter auf der sonnigen Fensterbank gut überstanden, wird es im Frühjahr Zeit, einen geeigneten Platz für ihn im Garten zu suchen. Beim Einpflanzen ist darauf zu achten, dass der Wurzelballen vollständig mit Erde bedeckt ist. Sollen mehrere Pflanzen in ein Beet, ist es wichtig, zwischen den Pflanzen einen Abstand von mindestens 60 Zentimetern zu halten.

Wie wird Muskatellersalbei richtig geerntet und getrocknet?

Wer Muskatellersalbei ernten und trocknen will, muss ein wenig Geduld mitbringen, die Heilpflanze blüht erst im zweiten Jahr. Dafür ist die Ernte später sehr ergiebig, denn es lassen sich sowohl die Blüten als auch die Blätter verwenden.

Geerntet wird zu unterschiedlichen Zeiten:

  • Die Erntezeit für die Blätter beginnt im April und endet im Juli. Die beste Zeit für die Ernte ist allerdings der Anfang der Blütezeit, die im Juni beginnt.
  • Die Blüten des Muskatellersalbeis sind im Juni reif für die Ernte, die Blütezeit hingegen reicht bis in den August hinein. In diesem Zeitraum können die Blüten gepflückt und gesammelt werden.

Die Blüten und Blätter lassen sich unmittelbar nach der Ernte frisch verwenden, zudem besteht auch die Möglichkeit, sie zu trocknen oder einzufrieren. Wird der Muskatellersalbei getrocknet, ist es eine gute Idee, die Stängel zu bündeln, sie am Ende zusammenzubinden und zum Trocknen an einen warmen und dunklen Ort zu hängen. Wichtig ist, dass der Raum eine stetige Luftquelle hat, damit die Blätter und die Blüten nicht schimmeln.

Fazit

Salbei ist eine bekannte und beliebte Würzpflanze, die in vielen Küchen zu Hause ist. Der Muskatellersalbei ist ein Verwandter des echten Salbeis und auch er hat sich als Heil- und Würzpflanze einen guten Namen gemacht. Eine echte Spezialität ist jedoch das aromatische Öl, was aus den Blüten und Blättern des Muskatellersalbeis gepresst wird. Mit diesem Öl lassen sich diverse Leiden behandeln, es kann in der feinen Küche zum Einsatz kommen und es macht es leichter, so manche stressige Situation im Alltag besser ertragen zu können.

Top 10 Bestseller – Muskatellersalbeiöl

Bestseller Nr. 1
Bio-Muskatellersalbeiöl (Salvia Sclarea), 100% naturreines ätherisches BIO-Öl – 10ml *
  • 100% Bioqualität, ohne künstliche Konservierungs- oder sonstigen Zusatzstoffen.
  • Bio- und Lebensmittel-Zertifiziert
  • In der Glasflasche, mit praktischer Dosierpipette und Tropfer
Bestseller Nr. 2
Ätherisches Muskatellersalbeiöl, COSMOS-biozertifiziert, 100% reines Öl, bester therapeutischer Grad für Aromatherapie, 10 ml, inkl. kostenlosem E-book, (Salvia sclarea) *
  • 🌿 Ätherisches Bio-Muskatellersalbeiöl: Ist für seine beruhigende und ausgleichende Wirkung auf Haut und Stimmung bekannt. Die positive Wirkung des Öls auf die Stimmung und seine ausgleichende Wirkung bei hormonellen Problemen der Frau machen dieses Öl einzigartig.
  • ✅ Dieses Produkt verfügt über eine Zertifizierung der Soil Association und ist frei von aggressiven Chemikalien, Zusatz- und Konservierungsstoffen, die sich schädlich auf uns und unsere wunderbare Umwelt auswirken. Es wurde unter strenger Einhaltung der europäischen Gesetze für die Produktion von Bio-Lebensmitteln, den Schutz von Tieren, menschlicher Gesundheit und Umwelt hergestellt.
  • 💧 Unser ätherisches Muskatellersalbeiöl wird aus den Blüten und Blättern der Pflanze Salvia sclarea gewonnen, die auf Bio-Plantagen in Frankreich angebaut wird, und ist von der UK Soil Association biozertifiziert. Die frischen Blüten und Blätter werden zur Extraktion des Öls durch Dampf destilliert. Es hat eine dünnflüssige Konsistenz, eine hellgelbe Farbe und einen intensiven würzigen Duft.
  • 🌺 Zweimal täglich in den Diffuser gegeben beruhigt es den Geist, sorgt für Klarheit und verbessert somit die Schlafqualität. Bei Verwendung während einer Meditationssitzung wird ihm eine Reinigung des Halschakras nachgesagt. Sein beruhigendes Aroma stärkt das Selbstvertrauen und ist bekannt dafür, psychisch-emotionalen Stress abzubauen.
  • 💕 Du kannst ganz beruhigt sein: All unsere Produkte sind laborgeprüft und entsprechen so weltweiten Standards. Bitte kontaktiere uns, wenn du die erforderlichen Unterlagen anfordern möchtest oder du aus irgendeinem Grund nicht zufrieden bist – wir erstatten dir dein Geld zurück.
7% sparen!Bestseller Nr. 3
PRIMAVERA Ätherisches Öl Muskatellersalbei bio 5 ml - Aromaöl, Duftöl, Aromatherapie - hautpflegend, entspannend, ausgleichend - vegan *
  • Das süßlich-blumig duftende ätherische Öl gilt als Frauenöl in der Aromatherapie. Es wirkt entkrampfend und setzt neue Energie frei, die dabei hilft, den Wandel anzunehmen.
  • Bei trockener Haut und Hitzewallungen können bis zu 7 Tropfen, beigemischt in 50 ml PRIMAVERA Mandelöl Bio (oder andere PRIMAVERA Bio Pflegeöle), Linderung verschaffen.
  • PRIMAVERA FRISCHEGARANTIE: Wir schützen alle ätherischen Öle mit einem Edelgas vor Oxidation, die Braunglasflasche bietet 100% UV-Schutz. Der Originalitätsverschluss knackt beim ersten Öffnen.
  • BIO-QUALITÄT: Alle Rezepturen sind vorwiegend aus biologischen Inhaltsstoffen. Für die Herstellung verwenden wir Lebensmittel-Emulgatoren und nur natürliche Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen.
  • GROSSE PRODUKTVIELFALT: PRIMAVERA bietet ein umfassendes Angebot an Aromatherapie-Produkten für jedes Bedürfnis: ätherische Öle, Naturkosmetik, Wohlfühlprodukte, Raumbeduftung und vieles mehr.
Bestseller Nr. 4
Naissance Muskatellersalbei 30ml 100% naturreines ätherisches Öl *
  • Beruhigend und euphorisch
  • Mischt sich gut mit Basilikum, Limette und Sandelholz
  • Sicherheitshinweis: Nicht während der Schwangerschaft oder in Verbindung mit Alkohol verwenden
Bestseller Nr. 5
Muskatellersalbeiöl - Ein beruhigendes Reinigungsmittel für eine gesündere Kopfhaut (10 ml) - 100% reines Muskatellersalbeiöl von therapeutischer Qualität *
  • [HERBACEOUS & FRESH] Lassen Sie sich in eine Oase heiterer Nächte entführen, während das Wiegenlied eines frisch krautigen Aromas die Luft erfüllt.
  • [RUHIGE ENTSPANNUNG] Entdecken Sie den beruhigenden Komfort von Nächten, in denen Sie einen erholsameren, tieferen Schlaf genießen.
  • [RUHIGE NÄCHTE] Lassen Sie die Anspannung des Tages nach, um einen ruhigen Raum mit erholsameren Nächten zu schaffen.
  • [DEEPLY CLEANSE] Geben Sie Muskatellersalbeiöl in das Shampoo, um eine gründliche Reinigung zu erzielen und eine gesündere Kopfhaut zu erhalten.
  • Das ätherische Öl von Muskatellersalbei ist ideal für die Verwendung in einem Aromatherapie-Diffusor, einer topischen Ölmischung und einer Massagetherapie.
Bestseller Nr. 6
Aphrosmile Muskatellersalbei Ätherisches Öl - 100% Reines Muskatellersalbeiöl, Ätherisches Aromatherapieöl in Bio-Qualität, 10 ml / 0,33 Unzen *
  • Zutaten - FDA-zugelassenes 100% reines Bio-Salvia-Sclarea-Öl (Muskatellersalbei)
  • Duft - Klare, pflanzliche, angenehme und anregende Nüsse, einige davon stark. Durch die Aromatherapie können Sie sich entspannt, zufrieden und glücklich fühlen.
  • Großartige Wirkung - Stimuliert sexuelle Wünsche, gleicht die Hautöle aus und lässt Sie strahlend aussehen. Sie fördert das Haarwachstum, fördert Stimmung und Schlaf und fördert die Verdauung.
  • Verwendungen - Zur Aromatherapie ätherische Öle für Diffusor verwendet, um eine Atmosphäre zu schaffen. Es kann auch zur Hautpflege, Haarpflege, Massage, zum Baden, zur Herstellung von Parfums, Seifen, Duftkerzen und vielem mehr verwendet werden.
  • Service - Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns. Aphrosmile bietet 100% zufriedenstellende Pre-Sales und Kundendienst.
31% sparen!Bestseller Nr. 7
Muskatellersalbei (Salvia sclarea) 100% naturreines, ätherisches Öl (5ml) Muskateller Salbei Öl Spitzenqualität aus dem eigenen Familienbetrieb, therapeutische Qualität *
  • 100% ätherisches Öl, 100% reines Muskatellersalbei-Öl
  • ohne künstliche Zusätze - nur das reine ätherische Öl dieser wunderbaren Heilpflanze
  • aus kontrolliertem Anbau im eigenen Familienbetrieb
  • Qualitätserzeugnis aus Bulgarien, dem Mekka für ätherische Öle
  • Warum "Essences Bulgaria"? Weil wir es selber machen! Jeder Arbeitsschritt, von der Keimung des Samenkorns bis zum fertigen Tropfen Öl liegt in unserer Hand. So ist die Qualität bei jedem Arbeitsschritt garantiert und so können wir sicherstellen, dass die Ernte zum richtigen Zeitpunkt stattfindet und dass die Öle so auf die richtige Art und Weise destilliert werden, um Ihnen die bestmögliche Qualität zu liefern. Dies ist unser Anliegen und so stehen wir für höchste Standards.
Bestseller Nr. 8
Muskatellersalbeiöl 10ml - Naturreines Ätherisches Öl Muskatellersalbei - Salvia Sclarea - Frankreich - Für Beauty Aromatherapie - Aroma Diffuser - Raumduft - Clary Sage Oil *
  • Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit und Schönheit mit Hilfe natürlicher ätherischer Ölen.
  • 100 % Ätherisch Muskatellersalbeiöl für guten Schlaf und hebt die Stimmung. Es ist für alle Hauttypen geeignet. Es ist das beste Hautöl, Haaröl und Körperöl, Hautpflege. Repellent gegen Insekten. Auch eine Menge positive und heilende Eigenschaften.
  • Muskatellersalbei-Öl kann gut mit anderen ätherischen Ölen oder Basisöle gemischt werden.
  • Detaillierte Informationen sind bei der Verwendung von Fachliteratur über Aromatherapie erhalten werden.
  • Klicken Sie auf die Taste obenauf und schützen Sie Ihre Gesundheit und Schönheit.
Bestseller Nr. 9
Ätherisches Muskatellersalbei Öl (30ml) - 100% rein und zur therapeutischen Anwendung, zur Behandlung der Haut und für den Aroma Diffusor *
  • Salvia sclarea –Leicht fruchtige Note mit blumigen und grünenNuancen
  • Bekämpft Stress und angespannte Nerven, wenn Sie es zusammen mit Minz- und Lavendelöl im Diffusor nutzen.
  • Natürlich beruhigend und entspannend, hilft es bei Menstruationssymptomen und dabei Ihren Hormonspiegel auszugleichen.
  • Ökologisch wertvoll als Sedativ bei Angstzuständen und außerdem sorgt es für einen tiefen, erholsamen Schlaf.
  • Zur Aromatherapie geben Sie ein paar Tropfen in den Diffusor. Verdünnen Sie es mit destilliertem Wasser und nutzen es als Raumspray oder für Bettlaken und Kissen.
Bestseller Nr. 10
Muskatellersalbei Ätherisches Öl, Clary Sage Essential Oil - 100% Reines, Aromatische Aromatherapie Therapeutischer Grad Ätherisches Öl, 10ML *
  • INGREDIENTS: 100% reines, unverdünntes therapeutisches bio-clary sage ätherisches öl
  • TOP-QUALITY: Steam distillation from the buds and leaves of the Bulgaria clary sage(Salvia sclarea) plant to produce high-quality clary sage essential oil with absolutely no additives or fillers.
  • Geruch: Klar, herbstlich, angenehm und anregend nussig, einige stark. Aromatherapie kann Ihnen ein Gefühl geben, entspannt, zufrieden und glücklich zu sein.
  • Funktion: Stimuliert sexuelle wünsche, balanciert hautöle und lässt sie strahlend aussehen, benefit für haarwachstum, fördert die stimmung und den schlaf.
  • US Fernahrungs und Arzneimittelbehörde zugelassen. SGS genehmigt. MSDS Material Safety Data Sheet auf anfrage. Wir halten uns strikt an die GMPC Good Manufacturer Practice Cosmetic. Nur für den externen gebrauch.
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach oben