Skip to main content

Muskatellersalbeiöl kaufen – das ist zu beachten

Muskatellersalbeiöl kaufenMuskatellersalbei ist der große Verwandte des echten Salbeis und stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Bis 1,50 Meter kann der Muskatellersalbei in die Höhe wachsen und um das gesunde Öl der Pflanze zu gewinnen, werden alle Pflanzenteile verwendet. Per Wasserdestillation ist es möglich, das wertvolle Öl des Muskatellersalbeis zu gewinnen. Obwohl die Methode zur Herstellung bei jedem Anbieter fast gleich ist, die Qualität ist immer unterschiedlich. Wer Muskatellersalbeiöl kaufen möchte, muss einige wichtige Dinge beachten. Vor allem, wenn es um die Zusammensetzung des Öls geht, müssen einige wichtige Details beachtet werden.

Was macht Muskatellersalbeiöl so gesund?


Hatte Muskatellersalbeiöl in früheren Zeiten einen eher fragwürdigen Ruf, so denkt heute jeder, der Muskatellersalbeiöl kaufen möchte, an seine Gesundheit. Das Öl aus dem großen Salbei wirkt antiviral, antiseptisch und desinfizierend. Es kann Bakterien abtöten und dabei helfen, den Blutdruck aktiv zu senken. Wer Muskatellersalbeiöl kaufen möchte, kann von der krampflösenden Wirkung des Öls profitieren. Das Öl kann zudem die Menstruation fördern und den Schweiß hemmen, was für alle interessant ist, die ein Problem mit übermäßigem Schwitzen haben. Muskatellersalbeiöl kaufen heißt aber auch, ein anregendes Mittel zu bekommen, was die Stimmung aufhellt und die Angst lösen kann. Die guten Eigenschaften des Muskatellersalbeiöls sind ideal für die Beschwerden, die in den Wechseljahren auftreten können. Alle, die Muskatellersalbeiöl kaufen, können damit außerdem das Immunsystem stärken. Muskatellersalbeiöl kaufen heißt, den biologischen Rhythmus des Körpers zu stärken und zu unterstützen.

Die richtige Dosierung

Wie fast alle ätherischen Öle, so ist auch Muskatellersalbeiöl mit einer gewissen Vorsicht zu genießen. Wer das Öl noch nie eingenommen hat, sollte daher mit einer niedrigen Dosis starten und diese dann langsam steigern. Für den Anfang reicht in der Regel ein Tropfen, der oral eingenommen wird, bei starken Beschwerden können es auch maximal zwei Tropfen sein. Wer Muskatellersalbeiöl kaufen und äußerlich anwenden möchte, startet ebenfalls mit maximal zwei Tropfen, die sanft einmassiert werden. Muskatellersalbeiöl kaufen und für eine Duftlampe verwenden, ist eine sehr gute Idee. Hier dürfen es sogar drei Tropfen des Öls sein, die für einen herrlich aromatischen Duft sorgen. Steht die Duftlampe an warmen Sommerabenden auf dem Garten- oder Balkontisch, vertreibt der Duft des Muskatellersalbeiöls sogar die lästigen Mücken.

Die unterschiedlichen Anwendungen

Muskatellersalbeiöl kaufen heißt auch, das Öl immer wieder anders anzuwenden. Bei Kopfschmerzen das Öl mit sanft kreisenden Bewegungen in die Schläfen einmassieren, Frauen, die Schmerzen während der Periode haben, massieren mit dem Öl ihren Bauch. Bei depressiven Verstimmungen, Ängsten sowie bei Problemen mit dem Einschlafen, ist die orale Einnahme des Öls zu empfehlen. Ein Tropfen auf den Handrücken geben und ihn ablecken reicht in der Regel aus, um die Beschwerden zu mildern. Auf diese Weise wird das Öl direkt von den Schleimhäuten aufgenommen und kann besonders wirksam sein. Wem der Geschmack, der ein wenig an Tequila aber ohne Zitrone erinnert, zu stark ist, kann das Öl ebenso in einen Saft oder ein halbes Glas Wasser geben. Falls sich die Wirkung nicht wie gewünscht sofort einstellt, ist es keine so gute Idee, die Dosis zu erhöhen. Zu viel Muskatellersalbeiöl kann im schlimmsten Fall zu Halluzinationen führen.

Worauf ist beim Muskatellersalbeiöl kaufen zu achten?

Wer Muskatellersalbeiöl kaufen möchte, sollte stets auf gute Bio-Qualität achten. Nur der Muskatellersalbei aus kontrolliertem Anbau enthält alle wichtigen Inhaltsstoffe, aber weder Pestizide noch andere Schadstoffe. Nur bei einer wirklich guten Qualität ist es ratsam, das Öl sowohl innerlich als auch äußerlich anzuwenden. Sicher kann man auch billiges Muskatellersalbeiöl kaufen, das meist aus Asien stammt. Diese Öle sind jedoch nicht selten mit Wasser oder Alkohol stark verdünnt und sehr oft verunreinigt. Ein gutes Muskatellersalbeiöl hingegen hat immer ein Etikett in deutscher Sprache und auf diesem Etikett sind die Inhaltsstoffe einzeln aufgeführt. Zudem ist dort zu lesen, wie lange das Fläschchen haltbar ist, geöffnet oder ungeöffnet. Selbst wenn Muskatellersalbeiöl etwas teurer ist, lohnt es sich, mehr Geld für eine gute Qualität auszugeben. Da das Öl nur sehr sparsam Verwendung findet, reicht ein Fläschchen für lange Zeit.

Fazit zu Muskatellersalbeiöl kaufen


Mit Muskatellersalbeiöl ließ sich in früheren Zeiten schlechter Wein in guten Wein verwandeln. In Verbindung mit Alkohol hat das Pflanzenöl noch heute eine nicht immer gewünschte Wirkung. Daher ist es keine so gute Idee, den Genuss von Alkohol und die Einnahme von Muskatellersalbeiöl miteinander zu verbinden. Als Heilpflanze ist der große Bruder des echten Salbeis eine gute Wahl. Er kann krampfartige Schmerzen lösen, sich beruhigend auf die Seele auswirken und bei depressiven Verstimmungen helfen. Zu empfehlen ist der Muskatellersalbei auch in den Wechseljahren, denn hier macht er den Frauen das Leben leichter. Er schenkt neue Energie, baut Nervosität ab und schafft Platz für neue Inspirationen.

Bild: @ depositphotos.com / virtexie

Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach oben