Skip to main content

Muskatellersalbeiöl Wirkung – das alles kann die Heilpflanze

Muskatellersalbeiöl WirkungDie meisten Menschen kennen und schätzen den Echten Salbei sowohl als Heilpflanze wie auch als Gewürzpflanze in der Küche. Der Muskatellersalbei, ein enger Verwandter des Echten Salbeis, ist hingegen weniger bekannt. Die Muskatellersalbeiöl Wirkung ist nicht zu unterschätzen, denn es hat zahlreiche gute Eigenschaften. Die Muskatellersalbeiöl Wirkung ist vielschichtig, sogar sollen diejenigen, die die Heilpflanze rauchen, einen Rausch bekommen. Wer allerdings beim Öl bleibt, kann seiner Gesundheit etwas Gutes tun, denn Muskatellersalbeiöl ist ein Helfer in vielen Lebenslagen.

Muskatellersalbeiöl stillt die Schmerzen


Wer einen Blick auf die lange Liste der Muskatellersalbeiöl Wirkung wirft, wird erstaunt sein, wie groß der Anwendungsbereich des Öls ist.

So wirkt Muskatellersalbeiöl unter anderem:

  • antibakteriell
  • antiseptisch
  • krampflösend
  • schmerzstillend
  • verdauungsfördernd
  • beruhigend
  • regulierend

Das ist nur ein kleiner Auszug aus der vielseitigen Muskatellersalbeiöl Anwendung. Einen guten Namen hat sich das aus der Heilpflanze konzentrierte Öl als Mittel gegen Schmerzen gemacht. Vor allem Frauen, die während der Periode mit krampfartigen Schmerzen im Unterleib zu tun haben, können diese Schmerzen mit dem Öl aus dem Muskatellersalbei stillen. Im Unterschied zu chemischen Schmerzmitteln hat Muskatellersalbeiöl eine sanfte Wirkung und macht vor allen Dingen nicht abhängig.

Auch gegen Depressionen

Depressionen haben sich in den vergangenen Jahren zu einer Art Volkskrankheit entwickelt. Immer mehr Menschen haben depressive Verstimmungen und in diesen Fällen zeigt sich eine andere Muskatellersalbeiöl Wirkung. Die Heilpflanze selbst wirkt als Tee den depressiven Phasen entgegen, das Öl ist für die äußere Anwendung gedacht. Muskatellersalbei erhellt das Gemüt und schützt die Nerven, es macht ruhiger und sorgt auf diese Weise für eine willkommene Entspannung. Wer bedingt durch den oftmals hektischen und stressigen Alltag Probleme hat, am Abend zur Ruhe zu kommen, kann auf die Muskatellersalbeiöl Wirkung vertrauen. Bei vielen Patienten, die unter einer Depression leiden, stimmen auch die Blutdruckwerte nicht mehr. Der Blutdruck ist viel zu hoch, was schwere Folgeerkrankungen nach sich ziehen kann. Auch hier setzt die Muskatellersalbeiöl Wirkung an und reguliert den Blutdruck.

Für die äußere Anwendung

Die Muskatellersalbeiöl Wirkung erstreckt sich nicht nur auf die innere, sondern auch auf die äußere Anwendung. So kann die Heilpflanze unter anderem bei allergischen Erkrankungen wie einem Heuschnupfen sehr hilfreich sein. Einige Tropfen des Öls auf einem Taschentuch hilft, die typischen Beschwerden wie eine laufende Nase und tränende Augen zu reduzieren. Wenn der Hals entzündet ist oder die Bronchien bei einer Erkältung in Mitleidenschaft gezogen wurden, kann die Muskatellersalbeiöl Wirkung ebenfalls eine große Hilfe sein. Ein paar Tropfen des wertvollen Öls in einem Glas mit Wasser werden zu einer perfekten Lösung, um zu gurgeln.

Wer durch Insektenstiche von Mücken, Wespen oder Bienen gequält wird, kann sich ebenfalls auf die Muskatellersalbei Wirkung verlassen. Die Heilpflanze enthält ätherische Öle und diese Öle lassen die Schwellung zurückgehen und nehmen den Schmerz. Alle, die mit schmerzhaften Furunkeln, Geschwüren oder Ekzemen auf der Haut zu kämpfen haben, sollten es mit einer Kompresse aus Muskatellersalbeiöl versuchen. Unreine Haut mit Pickeln und Mitessern ist genauso ein Fall für das Salbeiöl, denn die Inhaltsstoffe reinigen die Haut nicht nur, sie pflegen sie gleichzeitig und säubern die Poren.

Hilft Muskatellersalbeiöl bei Migräne?


Noch vor 50 Jahren waren viele Menschen der Ansicht, dass Migräne zu der Sorte Kopfschmerzen gehört, die nur überspannte Frauen haben und die es in Wirklichkeit überhaupt nicht gibt. Heute weiß die medizinische Forschung, warum eine Migräne entsteht und wie überaus quälend diese Form des Kopfschmerzes ist. Wer unter Migräneattacken leidet, geht für Stunden, manchmal sogar für Tage durch die Hölle. Mittlerweile gibt es jedoch Medikamente, die die Schmerzen in den Griff bekommen, allerdings haben diese Medikamente Nebenwirkungen. Da eine Muskatellersalbeiöl Wirkung auch krampflösend ist, kann das Öl bei einer Migräneattacke eine willkommene Hilfe sein. Migränepatienten massieren in diesem Fall das Muskatellersalbeiöl sanft mit den Fingerspitzen in die Schläfen oder die Stirn ein. Ärzte empfehlen Muskatellersalbeiöl als begleitende Therapie vor allem für Patienten, die starke schmerzstillende Medikamente nicht so gut vertragen.

Welche Nebenwirkungen hat Muskatellersalbeiöl?

Die Muskatellersalbeiöl Wirkung ist vielschichtig, aber leider gibt es auch einige Nebenwirkungen. So kann unter anderem der Genuss von Alkohol die Muskatellersalbei Öl Wirkung negativ beeinflussen. Vor allem der berühmte Kater am anderen Morgen ist sehr schmerzhaft. Außerdem gibt es Menschen, die auf eine andere Muskatellersalbeiöl Wirkung stark reagieren. Hier reichen schon relativ kleine Mengen des Öls, um für intensive Albträume zu sorgen. Schwangere Frauen sollten ganz auf Muskatellersalbeiöl verzichten. Mediziner raten davon ab, da es sonst zu ernsthaften Problemen mit der Gebärmutter kommen kann. Menschen, die eine empfindliche Schleimhaut haben, müssen damit rechnen, dass es nach dem Genuss von Muskatellersalbeiöl zu leichten Verbrennungen im Mund kommt, wenn mit dem Öl gegurgelt wird. Wichtig ist zudem, dass das Öl nicht in die Augen gelangt.

Muskatellersalbeiöl in der Kosmetik

Die Muskatellersalbeiöl Wirkung beschränkt nicht nur auf den gesundheitlichen Aspekt, auch in der Kosmetik ist das Öl häufig zu finden. Hier kann besonders die Haut von der Muskatellersalbeiöl Wirkung profitieren. So wirkt das Öl anregend für die Zellerneuerung der Haut, aber auch regenerierend und beruhigend. Trockene Haut bekommt durch das Öl des Muskatellersalbeis wieder mehr Feuchtigkeit und entzündete Hautstellen heilen dank Muskatellersalbeiöl schneller wieder ab. Es gibt aber auch eine Muskatellersalbeiöl Wirkung für die Haare, es wird unter anderem als Zusatz für Shampoos und Haarkuren verwendet. Das Öl sorgt dafür, dass sich keine Schuppen mehr bilden können und auch fettiges Haar bekommt wieder einen normalen und natürlichen Glanz. Zudem belebt Muskatellersalbeiöl die Kopfhaut und bremst die übermäßige Produktion von Talg. Selbst in Deodorants ist das Öl zu finden, wenn auch nur in kleinen Mengen. Es soll dabei helfen, starkes Schwitzen zu stoppen.

Fazit zur Muskatellersalbeiöl Wirkung


Salbei und sein Verwandter, der Muskatellersalbei, sind besonders in der Küche gerne gesehen. Durch ihren aromatischen Duft und ihre verdauungsfördernde Wirkung haben sie sich unter den Feinschmeckern viele Freunde gemacht. Weniger bekannt ist die Muskatellersalbeiöl Wirkung, denn hier fungiert der Salbei in seiner Rolle als Heilpflanze. Wer unter einer Migräne leidet oder depressive Phasen hat, kann auf die Wirkung des Muskatellersalbeis vertrauen. Das gilt auch für alle, die fettige Haare oder Probleme mit übermäßigem Schwitzen haben. Alle, die sich von der Muskatellersalbeiöl Wirkung überzeugen wollen, sollten keinen Alkohol trinken, nicht unter Epilepsie leiden oder schwanger sein. In diesen Fällen ist vom Genuss des Öls abzuraten.

Bild: @ depositphotos.com / MadeleineSteinbach

Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach oben